Neue Kooperation mit Jasmin Wenz

Expertin für die Abrechnung Arztpraxis

Um unseren Kunden aus den Arzt- und Zahnarztpraxen auch neben dem Themengebiet Notfallmedizin kompetente Partner an die Seite stellen zu können, kooperieren wir mit Jasmin Wenz (Expertin für die Abrechnung in Arztpraxen). Regelmäßig werden wir von den Praxisinhabern angesprochen, ob wir zu weiteren wichtigen Themenfeldern Unternehmen empfehlen können. Da wir in den Pausengesprächen immer wieder mitbekommen, dass der Arzt in der Praxis auch Unternehmer ist, sind wir froh auch hier mit bestem Gewissen einen kompetenten Schulungsanbieter empfehlen zu können.

Frau Wenz ist neben Ihrer Tätigkeit als Abrechnungsexpertin auch in der beruflichen Bildung tätig.

Durch die Arbeit mit erfahrenen Kräften aus dem Praxismanagement sowie heranwachsendem Praxispersonal weiß Frau Wenz wo der Schuh drückt und versteht, dass Teamarbeit nicht nur in der Notfallmedizin einen wichtigen Faktor für einen homogenen Ablauf in den Arzt- und Zahnarztpraxen darstellt.

ACLS Rezertifizierung bei PFN Seminare

Am 19 & 20.02.2022 führten wir einen ACLS-Rezertifizierungskurs bei unserem ITS-Partner PFN-Seminare durch. Wir arbeiten bereits einige Jahre vertrauensvoll mit dem Trainingsanbieter aus Lingen zusammen und gratulieren herzlich zur vollumfänglich bestandenen Rezertifizierung. PFN-Seminare wird damit weitere zwei Jahre die Kurse der American Heart Association (AHA) durchführen dürfen. 

Neben den AHA-Kursformaten bietet PFN-Seminare unter anderem Sedierungskurse, CRM-Seminare und Notfalltrainings an. Auf die Auswahl der richtigen Ausbilder:innen mit einschlägigen Qualifikationen wird dabei besonderer Wert gelegt. Als International Training Site (ITS) der AHA führt PFN-Seminare “Advanced Cardiovascular Life Support (ACLS)”-Kurse durch. Neben der Vermittlung von Grundlagenwissen zu Themen wie Herz-Kreislaufstillständen, Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkten und Schlaganfällen, werden in diesem Kursformat vor allem praktische Szenarien trainiert. 

Auch in diesem durch uns begleiteten Rezertifizierungskurs mussten schwere Herzrhythmusstörungen und Herz-Kreislaufstillstände behandelt werden. Die Kombination eines zertifizierten algorithmenbasierten Kurssystems und die Einbindung des Crew-Resource-Management (CRM), bot dabei ein gezieltes und nachhaltiges Lernerlebnis für die Teilnehmenden. Neben einer hohen Motivation der Teilnehmer:innen trug auch die moderne Ausstattung der ITS dazu bei, dass die Rezertifzierung ein voller Erfolg war.

Initialisierungen und Rezertifzierungen unserer ITS-Partner werden ausschließlich durch unsere “Training Center Faculty (TCF)”-Mitglieder durchgeführt. Hierbei handelt es sich um unsere erfahrensten Instruktor:innen, die zudem gezielt weitergebildet wurden. Sie kommen aus den verschiedensten Arbeitsfeldern der Notfall- und Akutmedizin und bringen daher, neben den standardisierten Lehraussagen, ihre ganz persönliche Perspektive und Erfahrung ein. Aus diesem Grunde ist es uns möglich, gezielt auf Wünsche, Fragen und Kritik einzugehen und individuelle Anforderungen an uns als International Training Center (ITC) zu erfüllen.


Wir wünschen PFN-Seminare viel Freunde und Erfolg bei ihren zukünftigen Kursen!