Notfalltrainings | Sedierungskurse
AHA-Kurskonzepte | CRM-Seminare

Ein Kurskonzept zur Reduktion von Zwischenfällen im multiprofessionellem Team

CRM Seminare für medizinische Teams aus Klinik und Präklinik
Der Faktor Mensch in der Medizin


Während die meisten medizinischen Fortbildungen ihren Fokus auf die medizinisch-fachlichen Inhalte legen, geht es in diesem Seminar um die effektive Kommunikation im Team während komplexer Notfallsituation.
Das Crew (früher Cockpit) Resource Management (CRM) ist eine Schulung für medizinische Teams, welche die nicht-technischen Fertigkeiten schulen und verbessern möchten, um Zwischenfälle aufgrund menschlichen Versagens vorzubeugen.

Unsere individuellen CRM-Seminare für Teams aus Rettungsdienst und Krankenhaus. Theoretische Grundlagen und realitätsnahes Simulationstraining.

Unsere CRM-Seminare beinhalten einen großen Teil an Simulationstraining mit anschließendem Debriefing. Als Grundlage werden medizinische Fallbeispiele simuliert.
Der Entscheidene Unterschied zu anderen Simulationstrainings liegt im Debriefing also der Nachbesprechnung.

Dieses Fokusiert sich auf folgende Faktoren:

  • Kooperation
  • Situative Aufmerksamkeit
  • Führungsverhalten
  • Entscheidungsfindung
  • Effektive Kommunikation im Team

Das Debriefing ist das Herzstück eines Simulationstrainings. Die wesentlichen Lehrinhalte werden in diesem Teil der Fortbildung gefestigt. Dank modernster Technik, gewährleisten wir maximalen Lernerfolg im Debriefing.

Da die Umgebung der verschiedenen Teams einen großen Beitrag zu einer effizienten und Fehlerfreien Arbeit leistet, wird jedes CRM-Seminar Inhaltlich der jeweiligen Zielgruppe angepasst.

Typische Zielgruppen sind medizinische Teams aus folgenden Bereichen:

  • Anästhesie- und Intensivmedizin
  • Notaufnahmen
  • Rettungsdiensten

Sprechen Sie uns an, um mit uns gemeinsam den zeitlichen und örtlichen Rahmen festzulegen.

CRM und der Faktor Mensch. Erkenntnisse aus der Luftfahrt finden ihren Weg in die Medizin

Das Crew (früher Cockpit) Resource Management (CRM) ist eine Schulung für medizinische Teams, welche die nicht-technischen Fertigkeiten verbessern möchten, um Zwischenfälle aufgrund menschlichen Versagens vorzubeugen.

Unfallforscher stellten immer wieder fest, dass Piloten zwar hervorragende technische beziehungsweise fliegerische Kenntnisse besaßen, die Zusammenarbeit zwischen dem Kapitän und der restlichen Besatzung oft ausbaufähig war. Nach einer Reihe von Flugunfällen in den 70er Jahren, haben Untersuchungen ergeben, dass der Hauptgrund für viele Flugzeugkatastrophen menschliches Versagen war. Alle nicht- technischen Fertigkeiten stellten sich dabei in den Fokus.

So entstand Ende der 70er Jahre das so genannte Cockpit Ressource Management (CRM)für Piloten.

Ein positives Beispiel für ein funktionierendes CRM war die Notwasserung eines Airbus A320 im Jahr 2009 auf dem Hudson River (New York). Alle Passagiere konnten gerettet werden.
Auch in der Medizin finden ein Großteil an Zwischenfällen im Bereich der Human Factors ( Faktor Mensch ) ihren Uhrsprung.